C-FLY
Home page News > News > 2018-04-26 LEDE entdekt Permanent link to this page

2018-04-26 LEDE entdekt

LEDE auf Fernsteuerung entdekt

Linux Embedded Development Environment

C-FLY Obtain nutzt BusyBox – Das Schweizer Armee
Messer der Embedded Linux Systeme. Sowohl auf der
Drohne als auch in der Fernsteuerung laufen
verschiedene Ausbaustufen vom Linux BusyBox –
System.

Der Controller arbeitet als W-Lan-Router im 5 GHz
Band. Sein Betriebssystem LEDE (Linux Embedded
Development Environment) ist eine Linux-
Distribution für eingebettete Systeme wie CPE-
Router, Smartphones oder Pocket-Computern. Sie ist
ein Fork des OpenWrt-Projekts, wurde zu Beginn des
Jahres 2018 aber wieder mit dem Ursprungsprojekt
zusammengeführt. Es ist mit dem Web-End LuCI
ausgestattet, mit dem der Router bequem konfiguriert
werden kann.

Mit einem Terminal bekommt man mit ssh direkt Zugriff auf das Betriebssystem.


ssh root@192.168.188.1
root@192.168.188.1's password: admin

LuCi

Schalten Sie den Controller ein, und verbinden Sie
einen Computer (oder Ihr Handy) per W-Lan mit dem
Hotspot C-FLY-Setting-XXXXXX. Starten Sie auf
dem Computer einen Internet-Browser und geben Sie
in der Adresszeile die IP 192.168.188.1 ein. Die
Anmelde Seite von LuCI erscheint.

Mit dem Username: root und dem Password: admin
bekommt man Zugang zu den Einstellungen des
Routers (bzw. des Controllers).

 

Whos Online

No users online

Event Calendar

<< Prev Jan 2023 Next >>
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31